Abbau von Einsamkeit

„Einsamkeit und das Gefühl, unerwünscht zu sein, sind die schlimmste Armut.“

– Mutter Teresa –

Abbau von Einsamkeit

Viele Menschen kennen das Gefühl der Einsamkeit. Anders als das Alleinsein, welches die physische Abwesenheit anderer Menschen beschreibt, charakterisiert die Einsamkeit ein Gefühl des Getrenntseins. Sind Menschen von sich selbst entfremdet, verspüren sie alleine oft ein Gefühl der Einsamkeit. Sind sie von anderen entfremdet, tritt in Gegenwart anderer das Gefühl der Einsamkeit auf. Ursache ist häufig emotionales Erleben, welches einen Kontakt zu dem eigenen Bedürfnissystem erschwert und einen echten, authentischen Zugang zu anderen Menschen verhindert. Das emotionsfokussierte Coaching ermöglicht es zu verstehen, welche Gefühle den Zugang zum eigenen Bedürfnissystem verhindern und warum sie dies tun, um schließlich einen Weg zur Bedürfnisbefriedigung zu finden. Ist dies gelungen, verblasst das Gefühl der Einsamkeit zwangsläufig.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Coaching-Broschüre

Flyer Changing Emotions – Privat

Flyer Changing Emotions – Business